Arbeits- und Sozialrecht

Der AGV Banken informiert und berät die Mitgliedsinstitute in arbeits-, tarif- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten sowie in allen sozialpolitischen Fragen. In der arbeitsrechtlichen Gesetzgebung standen zuletzt die Ausweitung der gesetzlichen Förderung von Kurzarbeit und die Regulierung der Vergütungssysteme im Mittelpunkt. In der Rechtsprechung fielen bedeutende Urteile zur geschlechtsbezogenen Benachteiligung bei Beförderungen, zu Altersgrenzen in Sozialplänen und zur Urlaubsabgeltung bei Langzeiterkrankungen. Auf europäischer Ebene befasst sich der Verband - auch im Rahmen des sektoralen sozialen Dialogs - ebenfalls intensiv mit dem Thema Vergütungssysteme.