Tarifpartner
Als Vertreter der sozialpolitischen Interessen von privatrechtlich geführten Banken und Bausparkassen im Bundesgebiet verhandelt der Verband als Tarifträger auf Bundesebene mit den Gewerkschaften Verdi (Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft), DBV (Deutscher Bankangestellten-Verband) und DHV (Die Berufsgewerkschaft - ehemals Deutscher Handels- und Industrieangestellten-Verband im Christlichen Gewerkschaftsbund). Auf Arbeitgeberseite werden diese Tarifverhandlungen des AGVBanken in einer Verhandlungsgemeinschaft mit den öffentlichen Banken geführt.
Die Tarifkommissionen der Gewerkschaften im Bankgewerbe setzen sich aus Vertretern unterschiedlicher Banken und Finanzdienstleister  zusammen. Die Kommissionen bringen in ihren Vorschlägen die Interessen der von ihnen vertretenen Gewerkschaftsmitglieder in die Tarifverhandlungen ein und prüfen sowohl vorgebrachte Entwürfe als auch Abschlüsse auf Vereinbarkeit mit den angestrebten Zielen.

  • Gewerkschaften und Tarifkommissionen der Gewerkschaften 
    im Bankgewerbe 2013/2014 (pdf)